Corona-Spielregeln

Im Moment gibt es verschiedene Regelungen zu Verhalten und Hygienemaßnahmen. Wir bitten um Einhaltung dieser Maßnahmen, um einen sicheren Aufenthalt für alle zu ermöglichen. Lasst uns zusammen unser Bestes geben, damit wir wieder in eine schöne Tanzsaison starten können. Mit Euch, mit Schwung, mit Sicherheit!

Allgemein geltende Corona-Maßnahmen

(nach den Vorgaben der Bayerischen Staatsregierung)

1. Vor und nach dem Kurs:
Der Tanzlehrer wird die Gruppe vor der Tanzschule abholen und in den Saal führen. Bitte nicht vorher die Tanzschule betreten, da wir keine Aufenthaltsmöglichkeiten bieten dürfen.

2. Unser Barbetrieb ist momentan gesperrt. In dieser Zeit bitten wir Euch, bei Bedarf eigene Getränke mitzubringen.

3. Die Garderobe ist aktuell geschlossen. Tanzschuhe bitte direkt im jeweiligen Saal wechseln.

4. Beim Betretenen und Verlassen der Tanzschule, bzw. des Tanzsaals muss eine Alltagsmaske getragen werden. Beim Tanzen darf diese abgesetzt werden.

5. Gesundheit / Wohlbefinden
Kursteilnehmer mit Symptomen einer möglichen Erkältungskrankheit dürfen am Kursbetrieb nicht teilnehmen.

6. Kursdauer / Stundenplan
Alle Kurseinheiten haben im Moment eine Dauer von 50 Minuten, inklusive Betreten und Verlassen des Tanzsaals.

7. Die Anzahl der Personen, die an einem Kurs teilnehmen dürfen, errechnet sich aus der Raumgröße; deshalb bieten wir in vielen Bereichen mehr Termine als sonst an.

8. Den geänderten Stundenplan findet ihr auf unserer Homepage unter dem jeweiligen Tanzkurs.

9. Organisatorisches
Mit der Wiederaufnahmeufnahme unseres Tanzschulbetriebs, erlauben wir uns auch die Abbuchung der Mitgliedsbeiträge wieder zu veranlassen. Wer diesen Weg nicht mit uns gehen kann oder möchte, teilt uns dies bitte bis 1. Juli 2020 mit.

Wir danken an dieser Stelle nochmal ganz herzlich vielen unserer Kunden, die ausdrücklich darauf bestanden, ihre Beiträge weiterhin abbuchen zu lassen. Ihr habt uns damit unterstützt und geholfen unsere monatlichen Fixkosten zu einem Teil begleichen zu können. Wir hatten wirklich das Gefühl mit Euch Teil einer großen Tanzfamilie sein zu dürfen.

Dankeschön, egal was passiert, am Ende werden wir wieder TANZEN.
Euer SCHLEGL-Team

Hochzeits-Crashkurse

Nach dem “JA, ich will” ist der traditionelle Brautwalzer der zweite große, magische Moment. Hier zeigt sich, ob das frisch vermählte Paar miteinander stolpert oder harmonisch schwingt.

Unter den aufmerksamen und gerührten Blicken der Eltern, Verwandten und Freunde, mit dem Wissen um mehrere Kameras, die diesen Moment für die Ewigkeit festhalten werden, macht der Brautwalzer am meisten Spaß, wenn man ihn beherrscht.

Damit Sie diesen magischen Moment als unvergesslich schön in Erinnerung behalten, können Sie bei uns in einem Crashkurs den Brautwalzer oder auch einen anderen Hochzeitstanz lernen.


Tanzstudio Schlegl KG
Königstorgraben 3
90402 Nürnberg

Tel: 0911-22 60 80

info(at)tanzstudio-schlegl.de
Bürozeit & Anmeldung
Dienstag bis Freitag
14:00 - 18:00 Uhr